Liebe Gäste unseres Schullandheimes,
für Gruppen, die eine attraktive Unterkunft mit einem wunderschönen Gelände mitten in der Natur suchen, ist das Schullandheim Estetal ein idealer Ort für ihren Aufenthalt.

Nur 30 Autominuten südlich von Hamburg liegt unser Haus auf einem 2 ha großen Waldgrundstück. Durch unser idyllisches Gelände fließt die Este. Schon seit Generationen spielen Kinder an diesem traumhaften Fluss am und im Wasser. Ältere entdecken und erleben die Natur bei Abenteuerspielen oder biologischen Experimenten. Egal in welche Richtung Sie in unserem Haus aus dem Fenster schauen, Sie blicken in einen faszinierenden Wald, der voller Entdeckungen und Geheimnisse steckt. Mit etwas Geduld werden Sie hier nicht nur die Pflanzen, sondern auch viele kleine und große Bewohner des Waldes sehen können.

Kommen Sie vorbei und entdecken Sie selbst. Das neue Team um unsere Hausleitung Sabine Römer und der neue Vorstand mit Benjamin Krohn und Anke Lange freuen sich, Sie bei uns im Haus zu begrüßen.

Soziales Lernen / Teamtrainings

ausgeblendet
It's team time

Gruppenspiele und Aktionen mit der Klasse mit der Team-Timekiste

Im Schullandheim steht eine große Sammlung an Materialen für erlebnispädagogische Gruppenspiele und Aktionen bereit (Augenbinden, Seile, Teppichfliesen, Planen, Spielideen …)

  • Materialüberblick über die Teamtimekiste auf Anfrage im Haus erhältlich
  • Kosten: keine
  • Dauer: je nach Aktion
Auf der Himmelsleiter eine Klasse werden!

Erlebnispädagogisches Teamtraining mit EXEO

Von zwei erfahrenen Erlebnispädagogen begleitet wird ein für die jeweilige Gruppe zusammengestelltes Programm von 2-4 Tagen gestaltet, das die Kooperation und das Miteinander in der Gruppe gezielt fördert. Dabei wird unter anderem auch die Himmelsleiter auf unserem Gelände erklettert.

  • Info: www.exeo.de
  • Kosten: ab 20 EUR pro Tag und Teilnehmer
  • Dauer: Ganztagesprogramm

Tiere

ausgeblendet
Die Vielfalt der Schmetterlinge

Besuch im Schmetterlingspark in Buchholz

Führung durch den Schmetterlingspark

www.schmetterlingspark-buchholz.de

  • Telefon: +49 4181 36481
  • Kosten: Kinder 4,- EUR, Erwachsene 7,50 EUR + Anfahrt mit ÖPNV möglich oder Bustransfer buchbar.
Der Wald aus den Augen des Jägers

Waldentdeckertour mit dem Jäger

Der Jäger Herr Rüdiger Maak, der selbst auch in den Wäldern um das Schullandheim jagen geht, gestaltet im Wald um das Schullandheim eine Entdeckertour und Spiele mit den Kindern, wo sie z.B. die Spuren der vielen Tiere unseres Waldes entdecken (Dachs, Rehe, Wildschweine, Hasen, evtl. auch vom neu eingewanderten Wolf).

Herr Rüdiger Mark: Kontakt über das Schullandheim

  • Kosten: 50,- EUR pro Stunde.
  • Dauer: Empfehlenswert sind zwei Stunden.
Tierpflege erleben

„Ein Tag als Junior-Tierpfleger“ im Wildpark Lüneburger Heide. Für tierbegeisterte Kinder ein sehr tolle Erlebnis – allerdings etwas weiter weg.

www.wild-park.de

  • Entfernung: ca: 40 km (1.5-2.0 Std. Fahrt mit dem ÖPNV)
  • Preis: Gruppenpreis ab 20 Personen (9,00 EUR bis 14 Jahre, Erwachsene 11,00 EUR)

Pflanzen und das Gelände entdecken

ausgeblendet
Entdecke die Bäume

Spiele und Rallyes im Wald in und um das Schullandheimgelände

Im Schullandheim ist eine große Sammlung an Arbeitsblättern und mit zahlreichen Klassen und Gruppen erprobtes Materialangebot für Spiele und Suchaktionen im Wald vorhanden.

Nachtwanderung

Im Schein der Taschenlampe das Gelände erkunden und „Gespenster“ fangen. Für die Kleinen unter unseren Gästen immer wieder ein absolutes Highlight. Da wir unsere Nachbarn und das Wild nicht unnötig stören wollen empfehlen wir folgende kleine Runde:
Sie verlassen das Heimgelände durch die kleine Pforte bei den Turngeräten und gehen geradewegs auf dem schmalen Fußweg durch den Wald, bis Sie bei dem Acker auf einen Querweg stoßen. Hier geht es nach rechts über die asphaltierte Zufahrtsstraße zum Heim hinweg bis direkt an die Este, wo dann spätestens die ersten Wassergeister und Gespenster auftauchen sollten …

Folgen Sie der Este auf dem Pfad nach rechts flussabwärts, bis sie wieder auf dem Heimgelände sind. Einige wenige Lampen weisen Ihnen den Weg zurück zum „Spukschloss“ …

Tipp: Taschenlampen – Zu einer Nachtwanderung gehören Taschenlampen. Achten Sie darauf, dass jedes Kind eine im Gepäck hat.

  • Kosten: keine
  • Dauer: ???

Landwirtschaft und Handwerk

ausgeblendet
Wo kommt unsere Milch her?

Besuch auf dem Bauernhof Dallmann in Dohren

Wanderung zu unserem Milchlieferanten zum ca. 10 km entfernten Bauernhof Dallmann in Dohren (Führungen möglich).

Bustransfer für Hin- und /oder Rückfahrt möglich

www.hofdallmann.de

  • Kosten: Spende für den Hof und ggf. Bustransfer. Bustransfer kann im Haus bestellt werden.
  • Dauer: 2-4 h (Mit Bustransfer)
Was kann man mit Eisen alles machen?

Besuch beim Schmied in Bötersheim

Entlang der Este kann man durch den urigen Wald einen sehr schönen 2 km langen Spaziergang machen und in Bötersheim bei einem Schmied die Kinder einmal erleben lassen, wie Eisen bearbeitet wird und selbst z.B. einmal eine Schlange schmieden

www.tietgenundschmalz.com

(das Angebot ist teilweise auf bestimmte Wochentage beschränkt)

Die Wanderung entspricht der Tour nach Bötersheim und lässt sich gut mit dem Besuch der 1.000 jährigen Eiche verbinden.

Was wächst auf den Feldern um unser Schullandheim?

Besuch auf dem Bauernhof Eickhoff in Sprötze

Der vor Ort in Sprötze gelegene Bauernhof Eickhoff (ca. 4 km entfernt), der in Sprötze auch einen Hofladen betreibt, bietet jahreszeitbezogene Führungen auf dem eigenen Bauernhof oder je nach Jahreszeit auch auf nahen Feldern der Umgebung an. z.B. Kinder können selber Kartoffeln ernten.

Bauernhof Eickhoff
Niedersachsenstraße 11
21244 Buchholz in der Nordheide
Telefon: +49 4186 8899200

  • Dauer: 2 – 4h (Je nach Ort und Transport)
Museumsbauerndorf Wennersdorf

Ca. 8 km entfernt befindet sich der Museumsbauernhof Wennersdorf, der ein vielfältiges Programmangebot für Schulklassen bereithält.

www.museumsbauernhof.de

  • Kosten: 2,50 EUR für Gruppen+

Ideal als Ziel für eine Fahrradtour.

Wie entsteht eigentlich Honig?

Besuch beim Imker in Kakenstorf

Der Imker nebenan in Kakenstorf (1 km) bietet an, den Kindern einmal seinen Bienenbetrieb zu erklären.

Imkerei Günther Klenota
Am Wiesengrund 24
21255 Kakenstorf
Telefon +49 4186 889709
Mobil +49 175 5655947

www.imkerei-klenota.de

  • Kosten: Spende (Im Haus kann der Honig des Imkers gekauft werden.)
  • Dauer: 2-3h

Wanderungen und Radtouren

Alle hier genannten Wanderungen und Radtouren sind für die Outdoor-App komoot fertig vorbereitet und unter www.komoot.com/schullandheim-estetal zum Download bereit. Die Region der Karte für den Offlinebetrieb ist: Harburg

ausgeblendet
Erlaufe Dir das Schullandheim

Anreise per Wanderung zum Schullandheim mit Pausenpicknick

Für alle, die mit dem Zug in das Schullandheim kommen, bietet es sich an, in Sprötze auszusteigen und die ca. 4 km in das Schullandheim zu laufen. Ein Spielplatz auf der Hälfte des Weges bietet sich sehr gut für eine erste Pause / Picknick, Gepäcktransport kann bestellt werden.

Bestellung des Gepäcktransportes 1 Woche vorher im Schullandheim.

  • Kosten: 20 EUR für Gepäck einer Gruppe bis zu 25 Personen.
  • Dauer: ca. 1-2h

Die Wanderbeschreibung ist digital verfügbar und auch im Schullandheim als Karte zu bekommen. www.komoot.de/tour/1343689

Woher kommt das Wasser und wie sieht ein Baum von innen aus?

Wanderung nach Bötersheim zu einer Quelle und 1000-Jährigen Eiche

Durch das Estetal geht man ca. 2 km nach Bötersheim und Kinder können dort sehen, wie das Wasser einer Quelle aus dem Boden kommt und in dieser Quelle ggf. auch die Füße baden. In Nähe wartet eine 1000 Jahre alte Eiche, die auch innen schon begehbar ist. Die Kombination mit dem Besuch beim Schmied wird hier gern genommen.

Die Wanderbeschreibung ist digital verfügbar und auch im Schullandheim als Karte zu bekommen. https://www.komoot.de/tour/1342947

Mit dem Rad in die Umgebung

Die Wanderbeschreibung ist digital verfügbar und auch im Schullandheim als Karte zu bekommen.

Fahrradausleihservice

Der Fahrradverleih Cycle-Station bringt an das Schullandheim für Schulklassen ausreichend Leihfarräder für Fahrradtouren in der Umgebung, z.B. zum Brunsberg (ca. 6,5 km entfernt).

https://www.komoot.de/tour/1342947

Schwimmen, Sport und Spiel

ausgeblendet
Aktionen in der Turnhalle

Turnhalle Waldorfschule nebenan

Während der schulfreien Zeiten (Wochenenden, Abends und Schulferien von Niedersachsen) ist es gut möglich, dass die Turnhalle der Waldorfschule nebenan (ca. 500 m) zur Vermietung frei steht.
Buchung über das Schullandheim während Ferienzeiten ggf. möglich.

Anfragen im Schullandheim direkt.

  • Kosten: 15,00 EUR pro 90 Minuten (mit Duschbenutzung 22,50 EUR)
Schwimmen und Beachparty am Todtglüsinger Badesee

Ca. 2. Km entfernt befindet sich ein Badesee, der von einem Verein betreut wird und in Absprache mit dem Verein zum Schwimmen oder für Beachparties auch genutzt werden kann.

https://www.todtgluesinger-sv.de/unser-verein-ho/baggersee

Anmeldung über das Schullandheim.

Bogenschießen in Kakenstorf

In Kakenstorf gibt es eine Bogenschießanlage (ca. 1,5 km entfernt), die unter Anleitung mit Gruppen genutzt werden kann.

Die Gruppe sollte dazu in zwei Gruppen a 10-14 Kinder geteilt werden.

Kontakt über das Schullandheim direkt.

Fußballspielen auf dem Vereinsplatz in Kakenstorf

Die Fußballplätze in Kakenstorf können nach Rücksprache auch von Gruppen des Ortes mit genutzt werden.

Kontakt über das Schullandheim – Nutzung abhängig von den Zeiten, in denen Vereine den Platz nutzen.

Städtebesichtigungen

ausgeblendet
Tagesausflug nach Hamburg

Je nach Interesse können die Stadt Hamburg und ihre vielen Sehenswürdigkeiten (Hafen, Elbphilharmonie, Speicherstadt, Michel, Miniatur Wunderland…) erkundet werden.

  • Fahrtzeit: mit dem ÖPNV von Kakenstorf Rudolf-Steiner-Schule ca. 1h.
  • Kosten: je nach Alter zwischen 1,50 EUR bis 7, 10 EUR pro Person.

Mit dem ÖPNV Ticket können in Hamburg auch kostenlos die Fähren im Hafen für eine Rundfahrt mit genutzt werden.

Tagesausflug nach Bremen

Die sehenswerte Altstadt von Bremen und Innovative Ausstellungen wie die Naturwissenschaftliche Ausstellung im Universum machen einen Ausflug nach Bremen sehr attraktiv.

Der Metronom von Hamburg nach Bremen hält auch nahe Kakenstorf in Sprötze.

  • Fahrtkosten: Mit dem Niedersachsenticket je nach Alter 7-10 EUR pro Person.
  • Fahrtzeit ab Sprötze: ca. 1 Stunde

Weitere Material für Sie

Vorhandenes Material für die Programmgestaltung im Schullandheim:

  • Vorbereitete Materialien für Waldpädagogik und Rallyes im Gelände des Schullandheimes
  • Große Spielesammlung für drinnen und draußen:
    > Klassische Sammlung bekannten Brettspielen
    > 3.000 Kapla-Steine zum Bau eigener Traumwelten
    > Kupp (Wikingerschach)
    > Mashonga (Schaumgummischwerter)
    > Mölky Wurfkegelspiele
  • große Bällesammlung
  • Beamer und feste Leinwand
  • Transportable Verstärkeranlage mit Funkmikrophon
  • Flipchart
  • Overhead-Projektor
  • Mikroskope, Käscher
  • Papier, Stifte, Malunterlagen
  • Erlebnispädagogische Materialsammlung in der Team Time Kiste
    Mobile Moderationswände, Moderationskarten, Stiftesammlung etc.
  • und weiteres Material